Mein Lebenstraum ist es zu Zeichnen und zu Malen.

Ich lebe mit der Malkunst in meinem Herzen, um diese auch in Bildern umzusetzen.heidi auswahl 031
Ich bin glücklich über die mir geschenkte Sensibilität, Kleinigkeiten und Dinge zu erkennen, die meine Fantasie anregen.
Ich bin dankbar dafür, dass mein Vater, selbst erfolgreicher Maler, Grafiker und Karikaturist, mich schon in früher Kindheit an die Hand genommen hat und mir die Schönheiten des Lebens und der Natur gezeigt hat.
Zum Zeichnen und Malen gehört nicht nur das Können und die Technik, sondern auch die Kunst des Sehens, das waren die Worte meines Vaters.
Er brachte mir bei, wie ich meine persönliche Aufmerksamkeit und Vorstellungskraft mit dem Pinsel umsetzen kann und wie ich durch die malerische Darstellung, meine Eindrücke und Gefühle vermitteln kann.
Angeregt durch meinen künstlerisch tätigen Vater, malte ich schon unterstützend auch durch Mal- und Zeichenschulen als kleines Kind.

Immer mit einem Skizzenbuch in der Tasche, hielt ich Momente, wie z.B. Menschen im täglichen Leben, Motive und Ideen bildhaft fest, die sich später in meinen Werken widerspiegeln.
In den zahlreichen Malkursen konnte ich mein Können vertiefen, experimentieren, verschiedene Techniken kennenlernen und ich lernte immer wieder Neues dazu.
Mit Portrait-, Akt-, Landschafts-, Aquarell- bis hin zur Öl- und Acrylmalerei habe ich mich auch in Galerien und Ausstellungen präsentiert.
Dennoch ist mein kreatives Malen und Zeichnen Muse und Hobby bis heute geblieben. Gerade das bereichert mein Leben, füllt es mit Sinnigkeit aus und entspannt meine Seele.